Logo bio-med-kinesiologie.de

Anmeldemodalitäten für Seminare bei
"Biologisch-Medizinische Kinesiologie"
Günter Dobler


Der Anmeldevorgang
Bitte melden Sie sich zu meinen Kursen, Seminaren und Workshops frühzeitig verbindlich schriftlich, über die Internetseite, per Telefax. Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung.
Telefonnummer im Impressum

Anmeldungen sind verbindlich und verpflichten zur Zahlung der Kursgebühr. Sie erhalten von mir keine weitere Kurs-Bestätigung. Wenn ein Kurs bereits ausgebucht ist, nehmen ich Sie gerne unverbindlich auf die Warteliste und informiere Sie hierüber. Aktuelle Informationen - z.B. über ausgebuchte Kurse - finden Sie auf der Internetseite.

Preise
Falls bei der jeweiligen Veranstaltung nicht anders beschrieben, handelt es sich bei den angegebenen Preisen um Seminarkosten ohne Übernachtung und Verpflegung. Für die Buchung einer Unterkunft ist der Seminarteilnehmer selbst verantwortlich.

Abmeldungen
Abmeldungen senden Sie mir bitte schriftlich zu. Bis 2 Wochen vor Kursbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von € 10 erhoben, es sei denn, die Abmeldung ist vom Veranstalter zu vertreten. Vorausgezahlte Gebühren werden zurückerstattet. Bei späterer Abmeldung ist die jeweilig ausgeschriebene Kursgebühr geschuldet. Ausnahme hierzu: Wenn für den nicht antretenden Teilnehmer ein anderer Teilnehmer nachrücken kann, wenn die Abmeldung vom Veranstalter zu vertreten ist oder der angemeldete Teilnehmer nachweislich erkrankt ist (bitte Attest durch Heilpraktiker oder Arzt vorlegen). Falls dem Verantstalter kein Schaden entstanden ist (weil z.B. entsprechend Ersatz gefunden wurde), reduziert sich die geschuldete Gebühr um den Betrag der durch den Ersatzteilnehmer erhaltenen Gebühr.

Zahlungen/Überweisungen
  • Banküberweisungen: Die Gebühren sind bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn unter Angabe von Namen und Kurs-Nummer zu überweisen. Bei späterer Überweisung bitte den Nachweis in Form des Überweisungsbelegs am 1. Tag des Kurses mitbringen. Ansonsten gilt die Option Barzahlung. Eine ev. zuviel gezahlte Gebühr wird dem Kursteilnehmer nach Geldeingang wieder zurückerstattet.

  • Kontoeinzug: Die Gebühren werden ca 8 Tage vor Kursbeginn kostenfrei dem Konto belastet. Kosten durch zusätzlich entstehende Bankgebühren (z.B. durch fehlerhafte oder unvollständige Konto-Angaben des Kursteilnehmers, durch nicht ausreichende Deckung des Kontos) sind dem Veranstalter zuzüglich zur Kursgebühr geschuldet. Erfolgt die Anmeldung mit der Option "Banküberweisung" später als 14 Tage vor Kursbeginn, gilt automatisch die Regelung "Barzahlung".

  • Barzahlung: Die Barzahlung ist am ersten Tag vor Kursbeginn fällig. Statt dessen kann auch ein gültiger Überweisungsbeleg abgegeben werden.
Bankverbindung
Für Banküberweisungen finden Sie die Bankverbindung hier:
Bankverbindung im Impressum

Mindestteilnehmerzahl
Voraussetzung für die Durchführung eines Seminars sind in der Regel mindestens 8 - 10 Teilnehmer. Der Veranstalter kann Seminare, bei der die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, kurzfristig absagen.
Mir liegt daran, dass aus finanziellen Gründen niemand von meinen Veranstaltungen ausgeschlossen wird. In Einzelfällen und auf Nachweis der Situation gewähre ich eine Ermäßigung. Bitte fragen Sie an.

Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist dem Veranstalter nächstgelegene zuständige Sitz.

Stand/aktualisiert 6.6.2011